Stadt Ostheim v.d. Rhön – Streuallianz

Stadt Ostheim v.d. Rhön

"Perle der Streu"
1. Bürgermeister Ulrich Waldsachs, Stadt Ostheim v.d. Rhöm

Als „Perle der Streu“ vereint Ostheim vor der Rhön Mittelalter und Moderne, Tradition und frische Ideen. Hier finden Sie die größte Kirchenburg und die kleinste Tageszeitung Deutschlands. Der Luftkurort und prämierte „Genussort“, Heimat der berühmten Bionade, besitzt mit seinen kulinarischen Kreationen den idealen Background für den Rhöner Wurstmarkt, eine Open-Air-Feinschmeckermesse, die Besucher aus aller Welt ins Streutal lockt. Doch das Städtchen bietet noch viel mehr: Wandern und Radfahren, Schlösser und Adelssitze, ein bedeutendes Orgelbaumuseum - und als Sternenparkgemeinde die funkelnde Gewissheit, dass Ostheim immer einen Besuch wert ist.

240419 STT WEB GemG_Ostheim

Zahlen / Fakten

Einwohner: 3.338 (Stand: 01.01.2019) / Fläche: 40,83 km²

Gemeindeteile

Ostheim v.d.Rhön / Oberwaldbehrungen / Urspringen

Prädikat: Luftkurort, Genussort, bezeichnet als „Perle der Streu“

Infrastruktur

Infrastruktur / Bushaltestellen ÖPNV, Bahnhof Museumsbahn, Grundschule und Förderschule, Hausärzte, Zahnärzte, Apotheken, Stadtbücherei , Kommunikationszentrum /Industrie / Bionaden, Brauhaus, Rhön-Piraten, Streutaler GmbH, Orgelbaufirmen, Motorenbau, Tageszeitung, Groß-, Fach- und Einzelhandel, Sport- und Freizeitmöglichkeiten / Tourismusbüro, Prämierter Wanderweg, Hallenbad, Kneipp-Becken, ngebote zur Gesundheitsvorsorge / Kultur / Kirchenburg, historische Altstadt mit Schlössern, Fachwerkhäusern, historischem Rathaus, Museen, Überregional bedeutsame Messen, Märkte

Gemeindeverwaltung / Kontakt

Stadt Ostheim v.d.Rhön
Marktstraße 24
97645 Ostheim v.d.Rhön
Tel: 09777/9170-0
Fax: 09777/9170-25
Mail: mail@ostheim.de
www.ostheim.de